Die Rückkehr des lilagrünen Steinbeißers.

Keine Kommentare

Früher im Ferienlager, ich war neun oder zehn Jahre alt, haben wir abends, als wir Jungs im Bett lagen, Geschichten erzählt. Jeder versuchte, den anderen zu übertrumpfen. Je gruseliger, desto besser. Draußen war es stockdunkel. Ab und zu hörte man ein Käuzchen durch das offene Fenster rufen.

Die Geschichten drehten sich um die Hexe, welche tief im Wald in ihrem Pfefferkuchenhaus auf kleine Kinder wartete, es ging um einen Vampir, der sich tagsüber in Großvaters Kohlenkeller versteckte und nachts über die Dörfer und Städte als Fledermaus flog oder die Erzählungen handelten von dem garstigen Zwerg, der sich tagsüber in Nachbars Vorgarten harmlos als Tonfigur tarnt und des Nachtens im nahegelegenen Steinbruch nach Edelsteinen schürft. Doch nichts war realer als der lilagrüne Steinbeißer.

Legenden zufolge soll er sich immer lautlos von hinten an das Opfer anschleichen und dann ganz ganz leise sein großes, großes, dunkles Maul aufreißen und dann schnappt er zu. Unbarmherzig. Doch keiner hat ihn je richtig gesehen.

Einer der Jungs sprang behende aus dem Bett und machte das Licht an. Man hörte mindestens sieben Grundschulherzen laut pochen. Ansonsten herrschte Totenstille im Raum. Plötzlich ging etwas knarrend die Zimmertür auf. Der Gruppenbetreuer stand im Zimmer und fragte, warum denn das Licht brennt, wir sollen schlafen, es wäre schon spät.

Wir erzählten aufgeregt durcheinander vom lilagrünen Steinbeißer. Der Betreuer hörte sich alles mit ernster Miene an. Manchmal nickte er leicht. „Morgen nach der Wanderung gebe ich euch ein Eis aus.“ sagte der Erwachsene. Es herrschte verhaltene Freude im Zimmer. Die Gruselgeschichten waren fast vergessen. „Schlaft schön!“ flüsterte der Betreuer, knipste das Licht aus und zog die Tür leise zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s